Der Post-Walter

Erlebnisse eines Jugendlichen am Kriegsende 1944/45

Die wahrheitsgemäßen Erlebnisberichte des Autors aus den Jahren 1944/45 spiegeln ein ereignisreiches Leben in dieser schweren Kriegszeit wider und sind fesselnd und hochinteressant geschrieben. Abgefaßt in der damaligen Weltanschauung dürften sie bei vielen Menschen auf Interesse und Anteilnahme stoßen und besonders der jüngeren Generationn einen reichen Schatz an Lebenserfahrung zugänglich machen.

Katastropheneinsatz in Frankfurt, Schanzeneinsatz am Westwall, Wehrertüchtigung und Ereignisse am Kriegsende bis hin zur Gefängnisnahme und Verurteilung des Autors sind die Inhalte in diesem Buch, das ein kleines Stück einer wichtigen Zeitgeschichte des vorigen Jahrhunderts behandelt.

Das Buch kann im Buchhandel oder über die Telefonnummer 06127/3946 bezogen werden.